zurück

Mehr TV-Präsenz dank Yellow-Webcam

Werbespots im Fernsehen sind teuer und Zuschauer überspringen die Werbung gerne. Eine Yellow-Webcam hilft dabei, kostenlos TV-Präsenz zu erhalten.

Am 23. August beginnt das Eidgenössische Schwing- und Älplerfest (ESAF) in Zug. Die ganze Schweiz wartet gespannt auf diesen Mega-Event. Nicht verwunderlich also, dass die Nachrichtensendung «10vor10» darüber berichtete. Für den Beitrag über das ESAF griffen die TV-Macher auf den Zeitraffer der Yellow-Webcam zurück. Zu sehen ist dies unter folgendem Link ab 22:19: Yellow-Webcam in 10vor10

Firmen-Logo kostenlos im Fernsehen

Da die Yellow-Webcam Bilder in höchster Nikon-Qualität aufnimmt, verwenden auch TV-Stationen die Bilder gerne. Der grosse Vorteil für Yellow-Kunden: Jedes Bild der Yellow-Webcam lässt sich im Yellow-Portal beliebig branden. Legt der Kunde beispielsweise sein Logo über die Bilder, erhält er eine kostenlose Werbefläche, wenn die Bilder weiterverwendet werden – wie im oberen Beispiel von 10vor10.


Veröffentlicht am
22. August 2019
In der Kategorie
Foto-Webcam News