zurück

Mehr TV-Präsenz dank Yellow-Webcam

Werbespots im Fernsehen sind teuer und Zuschauer überspringen die Werbung gerne. Eine Yellow-Webcam hilft dabei, kostenlos TV-Präsenz zu erhalten.

Am 23. August beginnt das Eidgenössische Schwing- und Älplerfest (ESAF) in Zug. Die ganze Schweiz wartet gespannt auf diesen Mega-Event. Nicht verwunderlich also, dass die Nachrichtensendung «10vor10» darüber berichtete. Für den Beitrag über das ESAF griffen die TV-Macher auf den Zeitraffer der Yellow-Webcam zurück. Zu sehen ist dies unter folgendem Link ab 22:19: Yellow-Webcam in 10vor10

Firmen-Logo kostenlos im Fernsehen

Da die Yellow-Webcam Bilder in höchster Nikon-Qualität aufnimmt, verwenden auch TV-Stationen die Bilder gerne. Der grosse Vorteil für Yellow-Kunden: Jedes Bild der Yellow-Webcam lässt sich im Yellow-Portal beliebig branden. Legt der Kunde beispielsweise sein Logo über die Bilder, erhält er eine kostenlose Werbefläche, wenn die Bilder weiterverwendet werden – wie im oberen Beispiel von 10vor10.


Veröffentlicht am
22. August 2019
In der Kategorie
Foto-Webcam News

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.
Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen