zurück

Professionelle Zeitraffer-Aufnahmen mit Nikon

Sonnenuntergänge, Ebbe und Flut oder andere Naturschauspiele: Zeitraffer-Aufnahmen geniessen vor allem in der Outdoor-Fotografie grosse Beliebtheit. Doch um einen ästhetischen Zeitraffer zusammenzustellen, müssen die einzelnen Fotos gut geplant und die passende Ausrüstung eingesetzt werden.

Zeitrafferaufnahmen erfordern eine saubere Vorbereitung, eine passende Kamera und das optimale Zubehör. Eine komplette Lösung zur Zeitraffer-Fotografie bietet die Yellow-Webcam. Gehäuse, Kontroller und Cloud sind aufeinander abgestimmt und holen das Beste aus jeder Nikon-Kamera heraus.

«Theoretisch funktioniert Yellow-Webcam mit jeder Spiegelreflex-Kamera. Wir empfehlen aber die Kameras von Nikon, weil diese sich fernsteuern lassen und über lange Zeit stabil sind. Ausserdem bietet Nikon eine breite Palette an Kameras und Objektiven», sagt Daniel Bärtschi, Geschäftsführer. Und weiter: «Unsere Lösung besteht aus drei Komponenten: der Cloud, dem Gehäuse und dem Kontroller. Jede Komponente ist auch einzeln erhältlich.»

Die Yellow-Cloud

Das Herzstück der yellow-Webcam ist die Yellow-Cloud. Die eigens entwickelte Software ist darauf ausgerichtet, Aufnahmen von Profi-Fotografen zu verwalten. Der User kann mit der Yellow-Cloud seine Bilder einfach zuschneiden, drehen oder mit einem Logo versehen. Besonders interessant ist die Yellow-Cloud, wenn der Fotograf Personen aus dem Bild entfernen möchte. Ein komplexer Algorithmus erkennt sich bewegende Objekte wie Personen und Fahrzeuge und entfernt sie automatisch aus dem Bild. «Die Cloud speichert beide Bilder, also das Original-Bild und das Bild ohne Personen. So gehen keine Daten verloren», sagt Bärtschi.

nikon_vorher nikon_nachher

Besonders spannend ist die Yellow-Cloud für Fotografen, die mehrere Kameras gleichzeitig verwalten möchten. «Die Yellow-Cloud haben wir ursprünglich entwickelt, um mehrere Kameras ohne viel Aufwand verwalten zu können», meint Daniel Bärtschi. In der Yellow-Cloud lassen sich auch eine grosse Menge an Aufnahmen speichern, verwalten und anpassen. Die Daten in der Yellow-Cloud sind nach modernsten Techniken geschützt und nur durch ein passendes Passwort abrufbar.

Das Yellow-Gehäuse

Yellow_Gehaeuse

Das Yellow-Gehäuse bietet Platz für jede Spiegelreflexkamera. Es hält Wind und Wetter stand. Damit ist es optimal geeignet für Zeitrafferaufnahmen, die über einen längeren Zeitraum erstellt werden. Das Gehäuse ermöglicht es ausserdem bei arktischen Temperaturen zu fotografieren. Es verfügt über ein Sonnendach und ist auch für Weitwinkelaufnahmen geeignet.

Spezifikationen Yellow-Gehäuse:

Abmessungen L x B x H                                                 43.6 x 24.5 x 22.5 cm

Schutzklasse                                                                     IP66/IP67

Betriebstemperatur                                                       -30°C bis 75°C

Gewicht leer                                                                     3.65 kg

Gehäusematerial                                                            PUR schwarz; Frontglas: hochweiss; Dach: PUR

 

Defroster-Heizung: praktischer Zusatz für Aufnahmen in der Eiseskälte

Wenn Sie trotz eisigen Temperaturen nicht auf das Fotografieren verzichten möchten, lässt sich das Yellow-Gehäuse durch einen Heizkörper an der Frontscheibe ergänzen. Diese Heizung lässt sich ferngesteuert ein- und ausschalten. So wird das Glas innert Sekunden eisfrei.

Defroster_Heizung

Der Yellow-Kontroller

Mit dem Yellow-Kontroller lässt sich die gesamte Kamera-Elektronik fernsteuern. Unter anderem steuert der Kontroller die Zeitintervalle zwischen den einzelnen Aufnahmen. Ausserdem hält er die Spannung der verschiedenen Geräte stabil. Der Yellow-Kontroller überwacht ununterbrochen die Qualität der Aufnahmen und meldet unscharfe Bilder automatisch.

Yellow_Kontroller

Veröffentlicht am
24. August 2019
In der Kategorie
Foto-Webcam News
Portal
Technik

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.
Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen