zurück

Zeitraffer-Filter: der einfache Weg zu einem glatten Zeitraffer

Glatte Zeitraffer zu erstellen, kann mühsam und zeitaufwendig sein. Neblige und über- oder unterbelichtete Aufnahmen lassen den Zeitraffer unruhig wirken. Die avisec hat nun einen Filter entwickelt, der jeden Zeitraffer auf Knopfdruck glättet.

Bereits über 500 Webcams von avisec stehen auf den schönsten Bergen und den grössten Baustellen der Schweiz. Sie schicken regelmässig Bilder in die Yellow-Cloud. Diese erstellt aus den letzten eingesendeten Bildern automatisch ein Zeitraffer-Video.

Die einzelnen aufgenommenen Fotos unterscheiden sich stark in Helligkeit und Farbton. Werden diese unterschiedlichen Aufnahmen schlussendlich zu einem Zeitraffer zusammengefügt, entsteht ein Video, das flackert. Avisec hat nun eine Methode entwickelt, um die Videos automatisch zu glätten: der Zeitraffer-Filter.

Wie funktioniert der Zeitraffer-Filter?

Jedes einzelne Bild passiert vor der Veröffentlichung des Zeitraffers den Zeitraffer-Filter. Der Filter prüft das Bild auf Helligkeit, Nebel und Farbstiche. Entspricht ein Bild nicht den Ansprüchen des Filters, erscheint es nicht im Zeitraffer. Ein Beispiel: Die Yellow-Webcam nimmt ein Bild auf bei Nebel und sendet dies an die Yellow-Cloud. Dort erstellt der Webcam-Besitzer einen Zeitraffer aus seinen Bildern. Das neblige Bild wird nicht für den Zeitraffer verwendet. Der Filter hat es automatisch erkannt und für den Zeitraffer ausgeschlossen, damit der Zeitraffer geglättet wird.

 

Mehr über Zeitraffer-Kameras hier

Veröffentlicht am
19. Juni 2019
In der Kategorie
Technik

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.
Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen